Das Problem der W3C-Konformität

Hin und wieder werde ich auf die fehlende W3C-Konformität angesprochen. Bei der HTML Konformität habe ich nachkorrigiert und dürfte sie nun überwiegend erreicht haben (im nächsten Release), mit einer Ausnahme: Das picture-Element. Das wurde noch nicht offiziell verabschiedet und somit auch noch von vielen Browsern nicht unterstützt. Man kann mit dem mobify JavaScript dieses Feature nachrüsten, aber das muss jeder selbst wissen.

CSS-konform wird man es nie bekommen. Und zwar deshalb, weil spezielle Optimierungen des Bootstrap Frameworks für bestimmte Browser offiziell nicht konform, aber nötig sind. Aus diesem Grund wird die Google-Website nie konform werden. Profis wissen halt, warum.

Die Art für das Rendern der Bilder kann man übrigens über die Konstanten bestimmen.

picture-tag

Sven Wappler

Webentwickler, Programmierer, TYPO3 Experte

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.